Schriftgröße anpassen

Für den 5. und letzten Spieltag der DGL Oberliga hatte der stellvertretende Mannschaftsführer Marc Deibert die Losung ausgegeben „Aufstieg für Olli“. Der GC Haus Bey, der an keinem Spieltag in Bestbesetzung antreten konnte, musste auch an diesem Spieltag nicht nur den schwer erkrankten Oliver Reiners ersetzen.

Wir gratulieren den Siegern der Vierer Clubmeisterschaften 2017!

 

Vierer Clubmeisterschaften der Damen wurden Silvia Gabriel und Angelika Odenius

Vierer Clubmeisterschaften der Herren wurden Max Teichmann und Lars Hantel.

Sieger der Nebenrunde wurden Stefan Holle und Hans-Josef Schreuers

Am 4. und vorletzten Spieltag der DGL Oberliga erkämpften die Herren des GC

Haus Bey den Tagessieg im Auswärtsspiel beim GC Schloß Westerholt. Hierbei war diesmal eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt worden. Fünf von acht Spielern konnten sich dabei im Handicap unterspielen.

So seh'n Sieger aus ... Am vergangenen Wochenende gab es 40 Sieger, denn 40 Spieler konnten sich im Golfclub Hamburg-Hittfeld für die deutsche Meisterschaft AK 18 im September qualifizieren. Tom Büschges

und Vincent Koppitsch gingen mit 96 Mitbewerbern an den Start. Beide spielten bei suboptimalen Bedingungen nicht ihr bestes Golf, trotzdem reichte es für Tom zum 22. und Vincent zum 37. Platz. 

Herzlichen Glückwunsch, ihr fahrt beide zur DM.

Am vergangenen Sonntag stürmten die Jugendlichen des GC Haus Bey mit einer fabelhaften Leistung an die Spitze der Tabelle der Regionalliga Gruppe 4, der höchsten Klasse im Junioren-Golfsport NRW. Fast alle Spieler wuchsen über sich hinaus, was schon darin deutlich wird, dass sich 5 von 6 Spielern unterspielten.

Am 3. Spieltag der deutschen Golfliga Oberliga verteidigten die Herren vom GC Haus Bey die Tabellenführung. Dabei konnte allerdings der Heimvorteil nicht optimal genutzt werden, auch weil man nicht in Bestbesetzung antreten konnte.

Bei optimalen äußeren Bedingungen konnte die Jugendmannschaft des GC Haus Bey in ihrer Gruppe den 2. Spieltag der Regionalliga für sich entscheiden. Toll war in diesem Zusammenhang, dass es eine geschlossene Mannschaftsleistung war.

Mettmann – Bei schwierigen äußeren Bedingungen konnte die 1. Herrenmannschaft vom GC Haus Bey den 2. Spieltag der deutschen Golfliga Oberliga für sich entscheiden. Bei schwülwarmen Wetter und 70 Minuten Gewitterunterbrechung kamen die Mannen um Mannschaftsführer Sven Kurstjens am besten auf dem hügeligen Platz des GC Mettmann klar. Am Anfang wurden die Youngsters des Clubs auf den Platz geschickt und legten früh den Grundstein für ein gutes Gesamtergebnis.

Wiesbaden - Beim hochklassig besetzten RB German Junior, dem Masters-Turnier der Global Junior Golf – Turnierserie konnte sich Tom Büschges vom Golfclub Haus Bey den 3. Platz sichern. Nach einem Top 10 Ergebnis bei den internationalen schottischen Jugendmeisterschaften über Ostern in Dundee, konnte er nun ein weiteres Topergebnis erzielen.

Über 140 Teilnehmer aus 15 Nationen gingen bei wechselhaftem Wetter in der Nähe von Wiesbaden an den Start. Über 3 Tage mussten die Jugendlichen alles geben um auf einem der schwersten deutschen Golfplätze von den Championchip-Abschlägen gute Ergebnisse zu zeigen.

Annette Janßen hat in der Winterzeit die Ausbildung zur Golfsekretärin (DGV) absolviert. Am 13. und 14. März 2017 fanden ihre mündlichen und schriftlichen Prüfungen statt. Am 18. Mai kam endlich die erlösende Nachricht; Annette Janßen hat die Prüfung erfolgreich bestanden!