Schriftgröße anpassen

1991

Baugenehmigung zum Bau des Platzes vom 27.12.1991

1992

Gründung am 28.01.1992
1. Vorsitzender S.E. Johannes Graf von Schaesberg

Eröffnung Driving Rang im Juli 1992

1993

Abbruch Ingenrieth-Hof ab dem 15.01.1993

Offizielle Einweihung der Golfanlage am 03.07.1993 in der Johanneskapelle

Erste 9 Löcher bespielbar seit dem 25.06.1993
Platzeröffnung am 04.07.1993
weitere 5 Löcher bespielbar ab dem 05.07.1993
Löcher 14, 15, 16, 17 im Anschluß

1994

Grundsteinlegung neues Clubhaus am 12.11.1994

1996

Clubhauseröffnung am 17.08.1996
Gastronom Stephan Jaud 1996 bis 1998

1997

Wahl von Dr. Hans Löffler zum Nachfolger am 25.06.1997 (bis heute)

1999

Gastronom Wolfgang Eickes 1999 bis 2005 (La Mairie und L’Annexe)

2000

Inbetriebnahme sanitäre Anlage an Bahn 9 in 2000

2004

Eröffnung 6 Loch Platz im Sommer 2004

2005

Parkplatzerweiterung und Pflasterung im Jahr 2005/2006

2006

Gastronom Frank Veickes seit 2006 bis heute

2007

Erneuerung der Clubhausterrasse, Pflasterung des Weges zur DR und Wegebau auf Platz im Jahr 2007

2008

Neugestaltung der Innenräume des Clubhauses (Foyer, Bistro, Restaurant) 2008

2010

Umgestaltung Büro im EG zu Clubzimmer 2010

2012

Neubau Abschlaggebäude auf DR 2012


 

Entwicklung der Mitgliederzahlen im GC Haus Bey inklusive Kinder und Jugendlicher etc.:
1992 103 Personen
1993 270 Personen
2000 683 Personen
2005 859 Personen
2008 921 Personen
2010 899 Personen
2012 829 Personen
2013 844 Personen